Zu der Person

Norbert Oberdiek

Rechtsanwalt

1956 geboren in Bremen
1975 Abitur Gymnasium Am Waller Ring in Bremen
1975 – 1977 Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank Filiale Bremen
1977 - 1982 Studium der Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität Kiel
1983 – 1986 Referendariat beim Hanseatischen Oberlandesgericht Bremen
1986 – 1993 Justiziar der Handwerkskammer Bremen
1993 – 1997 Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer des Saarlandes
1997 – 2006 Rechtsanwalt und Gesellschafter in der Kanzlei Ullrich, Kraus und Partner (Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer) in Dillingen
Seit 2006 Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht in Saarbrücken
1998 / 1999 theoretische Ausbildung mit Abschlussprüfung zum Fachanwalt für Steuerrecht
im Jahr 2000 theoretische Ausbildung mit Abschlussprüfung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht
2001 – 2002 theoretische Ausbildung mit Abschlussprüfung zum Fachanwalt für Insolvenzrecht (Titelverleihung im März 2006)


Weiterbildung
Die Weiterbildung ist unbedingt notwendig, um die Qualität der Beratung und Vertretung zu halten und weiter zu entwickeln. Ausgehend von dieser Erkenntnis erfolgt jährlich der Besuch diverser Weiterbildungsseminare im Bereich der freiwilligen und der Pflichtfortbildung

Teilbereiche
  • Insolvenz- und Sanierungsberatung
  • Arbeitsrecht
  • Bankrecht
  • Mietrecht
  • Verkehrsrecht
  • Familienrecht
Norbert Oberdiek
Schatten